Aktuelles

Zaubern Sie mit Ihrer Unterstützung und der Ermöglichung von besonderen unvergesslichen Momenten ein Lächeln in die Gesichter der Kinder.
Wenn auch nur für kurze Zeit tauchen die Kinder und Jugendlichen in eine andere Welt und vergessen so die Strapazen ihres Alltags und können daraus viel Hoffnung, Kraft und Lebensfreude schöpfen.

Goals for Kids Aktionen sorgen für riesen Stimmung in der Saturn Arena

Markus erhält Torwartschläger von Ian Gordon. Foto: Adalbert Michalik

Montag, 05.03.2012

Goals for Kids e.V. spendet EUR 12.500,- für soziale Kinder-Projekte

Kurz vor Ende der regulären Eishockey-Spielzeit spendet der gemeinnützige Verein des ERCI insgesamt EUR 12.500,- für benachteiligte Kinder.

 

Die Spenden in Höhe von je EUR 2.500,- kommen fünf Einrichtungen und Projekten in Ingolstadt und in der Region zugute.

 

Die Johann-Nepomuk-von-Kurz Schule in Ingolstadt setzt das Geld in für die schulinterne Beratungsstelle Sprungbrett-K ein. Jugendlichen mit körperlichen Handicaps werden hier beim Einstieg ins Berufsleben unterstützt.

 

Das Frauenhaus Ingolstadt freut sich auf die Unterstützung, um die Anschaffung des neuen Mobiliars weiter zu realisieren. Nach 21 Jahren werden die 10 Zimmer renoviert, um Frauen und Kindern Schutz und Hilfe zu bieten.

 

Die Freiwilligen Agentur in Ingolstadt fördert mit dem Lesepatenprojekt das Interesse der Kindergartenkinder mit Migrationshintergrund zu selbstständigem und regelmäßigem Lesen in ihrer Muttersprache.

Über je EUR 2.500,- freuen sich außerdem der Verein Familien in Not e.V. und das Cabrini Haus in Offenstetten.


Gelungene Überraschung für "ELISA-Kind" Markus

Markus, der eine lebensbedrohliche Krankheit hat und vom Nachsorgeverein ELISA e.V. betreut wird, hatte beim Goals for Kids-Tag im Februar seinen größten Wunsch geäußert: einen Torwartschläger.

 

Dieser Wunsch wurde jetzt von Goals for Kids erfüllt. Bis nach Spielende wurde die besondere Überraschung geheim gehalten.
Unter einem Vorwand wurde der kleine Eishockey-Fan Markus mit seiner Familie von Goals for Kids Vorsitzenden Steffi Praunsmändtl rechtzeitig zum Abpfiff zur Eisfläche gebracht.

 

ERCI-Goalie Ian Gordon überreichte dann den vom Team signierten Schläger persönlich.
Markus Halmich war vollkommen sprachlos und die zahlreichen Panther-Fans bejubelten diese berührende Aktion nach dem Derbysieg gegen München.

 

Bei dieser Geschichte bewies ein ERCI-Fan ein ganz großes Herz:
Fanbusfahrer und Ordner Stephan Schüssler gewann den begehrten Torwartschläger bei der Weihnachtstombola und hatte in der Zeitung von Markus Wunsch gelesen.
Daraufhin meldete er sich bei Goals for Kids und stellte seinen Preis für Markus zur Verfügung.

 

„Es macht mich sehr stolz, dass solche Aktionen auch die Fans so berühren und begeistern. Die emotionale Stimmung bei der Schlägerübergabe an Markus hat den tollen Eishockeyabend noch vollendet", so die Goals for Kids Vorsitzende Steffi Praunsmändtl.

Markus hat seinen Schläger übrigens mit ins Bett genommen.

 

Stephan Retzer schießt 100stes Heimtor für Goals for Kids

Da war die Freude groß, dass gerade Goals for Kids-Botschafter Stephan Retzer das 100ste Heimtor in dieser erfolgreichen Saison schießt.
Weitere EUR 150,00 fließen dabei von Torsponsor Weinschmecker in die Spendenkasse von Goals for Kids.
Auch für die 3 Treffer von Luciano Aquino gibt´s EUR 450,- vom Audi ERCI-Fanclub.
Knapp 23.000,- Euro wurden bisher in der laufenden Saison für den guten Zweck eingespielt.

 

 

     

Zurück